GottesdiensteCorona

Gottesdienste – anmelden und mitfeiern

Die Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz vom 1. Mai 2020 sieht die stufenweise Wiederaufnahme öffentlicher Gottesdienste vor. Der Pfarrgemeinderat hat in der Sitzung vom 8. Mai 2020 folgende Umsetzung vereinbart:

  • Die Gottesdienste finden seit 15. Mai 2020 wieder innerhalb der gewohnten Gottesdienstordnung (Samstag: 19.00 Uhr, Sonntag: 9.00 Uhr, 10 Uhr, 19 Uhr, zusätzlich Montag, Donnerstag, Freitag, 19 Uhr) statt, wie im Aushang der Schaukästen zu entnehmen ist. Der Monatszettel wird im Eingangsbereich der Kirche zur freien Entnahme aufliegen.
  • Die maximale Anzahl der Mitfeiernden errechnet sich aus der Größe des Kirchenraumes: 1 Person pro 10m². Ein Abstand von 2 Metern von anderen Personen, mit denen nicht im gemeinsamen Haushalt gelebt wird, ist einzuhalten.
  • Das bedeutet für unsere Pfarrkirche eine Anzahl von 40 teilnehmenden Personen (inklusive Priester, Lektor, Mesner, Organist und Ministranten).
  • Um die Anzahl der vorgesehenen Mitfeiernden einhalten zu können, bitten wir um vorherige Anmeldung bei Pfarrsekretärin Christiane Hess während der Kanzleistunden unter der Telefonnummer: 02167 72 00.
  • Ein Willkommensdienst der Pfarre wird die vorgesehenen Plätze zuweisen  und auf die Hygienemaßnahmen achten. Er steht auch gerne für anstehende Fragen zur Verfügung.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Gottesdienstes ist verpflichtend. Es wird gebeten, das eigene Gotteslob von zu Hause mitzunehmen.

Messfeiern finden in der Stadtpfarrkirche zu folgenden Zeiten statt:

  • Montag: 19 Uhr
  • Donnerstag: 19 Uhr
  • Freitag: 19 Uhr
  • Samstag: 19 Uhr
  • Sonntag: 9 Uhr, 10 Uhr und 19 Uhr

Pfarrliche Informationen

Aufgrund der Corona-Krise waren Gottesdienste, Taufen, Begräbnisse und insbesondere die Feier der Karwoche nicht in der gewohnten Form möglich. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Die Zeit war und ist auch weiterhin eine Chance, als Hauskirche das Gebet in der Familie zu pflegen. Die Homepage der Stadtpfarre Neusiedl am See und das Gotteslob bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten.

  • Taufen und Trauungen können mit einer maximalen Anzahl von 10 Personen stattfinden.
  • Für die Feier des Beichtsakramentes, Aussprache und seelsorgliche Anliegen stehen Pfarrmoderator Michael Wüger (0676 880 701 240) und Kaplan Julian Heissenberger (0664 308 29 96) gerne zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung wird erbeten.
  • Für die Begräbnisse am Friedhof ist die maximale Teilnehmerzahl von 30 Personen einzuhalten.
  • Ab 18. Mai 2020 ist nach Vereinbarung unter der Telefonnummer 02167 72 00 wieder Parteienverkehr in der Pfarrkanzlei möglich.